Stärkung der Rolle von Frauen in Frieden und Sicherheit

CARPO implementiert derzeit in Kooperation mit Saferworld und dem Yemen Polling Center das Forschungsprojekt ‚Stärkung der Rolle von Frauen in Frieden und Sicherheit’ im Jemen. Ziel der Forschung, die von CARPO als Hauptantragssteller geleitet und von der Netherlands Organisation for Scientific Research finanziert wird, ist die Bereitstellung von fundiertem Wissen zu Fragen bzgl. Frauen und Friedensförderung im Jemen im Verlaufe von Konflikten (inkl. der Auswirkungen von Konflikten auf Frauen; Dienstleistungen und Unterstützung in der Gemeinde; Rolle von Frauen in Konflikten, etc.); zu lokalen Akteuren, u.a. Frauen, die in ihren Gemeinden aktiv sind; und über Möglichkeiten und Grenzen für die Rolle, die Frauen in der Friedensförderung spielen können. Die Ergebnisse der Forschung werden in ein größeres EU-finanziertes Saferworld-Projekt zu Frauen und Friedensförderung im Jemen eingespeist.

Projektdauer: Juli 2016–Mai 2017

Projektpartner:
Saferworld
Yemen Polling Center

Publikationen:

Saferworld 1

Women’s role in peace and security in Yemen. Literature Review

by Marie-Christine Heinze

This literature review provides an overview of women’s interactions with peacebuilding efforts in Yemen, in view to informing current strategies on how to enhance their role. In doing so, it considers questions in regard to women’s political participation in the past; the impact of conflict on women’s lives; the social norms governing women’s activism; and examples of women’s involvement in peacebuilding processes.

Download

Print Friendly