A Strained Alliance. Transatlantic Views on the Middle East


A Strained Alliance. Transatlantic Views on the Middle East

von Adnan Tabatabai

Das sechste Treffen des gemeinsamen Dialogprojekts von CARPO und des EastWest Institutes “Iran-Saudi Dialogue Initiative“ widmete sich der Wissensproduktion und dem Wissensdialog im Kontext der äußerst konfliktträchtigen Beziehungen zwischen Iran und Saudi-Arabien, und fragte nach dem Potenzial von akademischem Austausch und wissenschaftlicher Kooperation, um solche Spannungen abzubauen. Der Workshop brachte Wissenschaftler*Innen, Vertreter*Innen von Think Tanks und Sicherheitsanalyst*Innen aus Iran und Saudi-Arabien sowie internationale Expert*Innen zusammen. Die Teilnehmer*Innen diskutierten die Rahmenbedingungen und Ansätze von akademischem Dialog sowie konkrete Schritte, die auch in konfliktreichen Zeiten vorstellbar sind. Alle Teilnehmer*Innen waren sich einig, dass eine Steigerung des Wissens allein nicht automatisch zu mehr Verständnis führt. Vielmehr müssen unterschiedliche Wissensformen verstanden und angewendet werden und bestehende Lücken zwischen den verschiedenen Formen geschlossen werden. Nur so könne akademischer Dialog sein Potenzial als Brückenbilder ausschöpfen. CARPO Brief 12 greift die Diskussionen des Workshops auf und präsentiert politikrelevante Empfehlungen.

zum CARPO Brief
zur Printversion

Adnan Tabatabai, CARPO Briefs, Iran-Saudi-Dialog, Publikationen