Enhancing Women’s Role in Water Management in Yemen


Enhancing Women’s Role in Water Management in Yemen

von Bilkis Zabara

Dieser CARPO Brief widmet sich dem Verhältnis zwischen Gender und natürlichen Ressourcen im Jemen in Zeiten von Konflikt und humanitärer Krise. Er beschreibt die Auswirkungen des Krieges auf den Zugang von Frauen zu Wasser und sanitären Anlagen und analysiert die Rolle von Frauen in Entscheidungs- und Wasserverteilungsprozessen. Die Autorin kommt zu dem Schluss, dass die Einbeziehung von Frauen auf allen Ebenen von Wassermanagement und –governance von größter Bedeutung ist, wenn der Zugang zu Wasser als Menschenrecht garantiert werden soll, und macht entsprechende Empfehlungen für Entscheidungsträger*Innen.

zum CARPO Brief
zur Printversion

Bilkis Zabara, CARPO Briefs, Peacebuilding and State building in Yemen, Projekte, Publikationen