The Role of Women in Peacebuilding in Yemen


The Role of Women in Peacebuilding in Yemen

von Iman al-Gawfi, Bilkis Zabara and Stacey Philbrick Yadav

Jemenitische Frauen bereiten die Grundlagen für nachhaltigen Frieden durch alltägliche Praktiken, die auch dazu beitragen können, die Landschaft der Frauenrechte in der Nachkriegsperiode zu verändern. Eine breitere Anerkennung der bezahlten und unbezahlten Arbeit von Frauen in Zeiten des Krieges – und der Umstände, die dies ermöglichen – können sozialen Zusammenhalt, ökonomische Stabilität und die für Frieden notwendige menschliche Sicherheit stärken. Auf Basis von im Sommer und Herbst 2019 durchgeführter Forschung nimmt dieser CARPO/GDRSC Brief Variationen weiblicher Erfahrungen von Konflikt und Teilnahme an alltäglicher Friedensförderung in verschiedenen Landesteilen in den Blick; plädiert für einen Anspruchs-basierten Zugang, der die Agency von Frauen anerkennt; unterstützt die diversen Ziele von Frauen; und will ihren realexistierenden Beiträgen zu nachhaltigem Frieden zu Anerkennung und Durchbruch verhelfen.

zum CARPO/GDRSC Brief auf Englisch oder Arabisch
zur Printversion auf Englisch oder Arabisch

Bilkis Zabara, CARPO Briefs, Forschungskooperation zu Friedensförderung im Jemen, Iman al-Gawfi, Projekte, Publikationen, Stacey Philbrick Yadav