Reconfigurations in West Asia and North Africa. CARPO Research Forum 2020 – Conference Report


Reconfigurations in West Asia and North Africa. CARPO Research Forum 2020 – Conference Report

von Mirjam Schmidt, Julia Gurol und Tobias Zumbrägel

Das erste CARPO Research Forum, welches im November 2020 stattfand, setzte sich mit den derzeitigen Rekonfigurationen und den daraus erwachsenden Herausforderungen der WANA Region auseinander. Dabei wurden drei zentrale Themen der globalen, regionalen und lokalen Ebene diskutiert: Die Rekonfiguration externer Mächte in der WANA Region, besonders das Aufstreben Chinas; die sich anbahnende Klimakrise und der mühsame Weg hin zu mehr nachhaltiger Entwicklung; sowie der Sozialvertrag und dessen Rolle in den aktuellen regionalen Protesten sowie den vor zehn Jahren stattgefundenen Protesten des „Arabischen Frühlings“. Während des Forums trafen Expert*Innen aus Wissenschaft und Praxis aufeinander, um die Verflechtungen der globalen, regionalen und lokalen Ebene in der heterogenen Region zu diskutieren und Zukunftsperspektiven zu erarbeiten. In diesem Konferenzreport werden die Kernpunkte des Research Forums und mögliche zukünftige Entwicklungen erörtert.

zur CARPO Study
zur Printversion

CARPO Research Forum, CARPO Studies, Julia Gurol, Mirjam Schmidt, Publikationen, Tobias Zumbrägel